Augsburger Allgemeine, 04.11.2018